zur

Ohrwürmchen:Tinnitus.de - Bielefeld; Druckseite

Aktivitäten - Rückblick 2007
Ereignisreiches Jahr mit Blick nach vorn


Das Jahr 2007 war für Ohrwürmchen interessant und ereignisreich - z.B.:




Gruppen-Mitgliedschaft in der Deutschen Tinnitus-Liga e.V. - Jan. 2007
Nächste
2007
Übersicht
2007

Seit Januar 07 ist Ohrwürmchen:Tinnitus mit Anerkennung der DTL-Satzung eine Selbsthilfegruppe in der Deutschen Tinnitus-Liga e.V. (DTL) .


Damit haben wir unsere Ziele und Arbeitsweise im Rahmen der DTL-Satzung schriftlich dokumentiert.


So streben wir eine seriöse und kontinuierliche Kompetenz hinsichtlich unserer Arbeit an, die sich an den Vorgängen in der DTL orientiert.


Neben Kooperationen im regionalen Bereich schaffen wir uns insgesamt den Raum für fachliche Weiterbildung, Reflektion und für persönliche Entlastungen.


Außerdem bietet die Mitgliedschaft Schutz und Verlässlichkeit für unsere Gruppen-Mitglieder.



Öffentlichkeitsarbeit - 13. Gesundheitstage Bielefeld - Jan. 2007

Zum zweiten Mal konnten wir uns vom 26.01. bis 28.01. bei den Bielefelder Gesundheitstagen in der Stadthalle im Rahmen des Selbsthilfeforums mit einem Stand präsentieren.


Das Interesse wurde mit rd. 100 Gesprächen über offene Fragen, Informationsaustausch und Kontaktvermittlungen bestätigt.


Ein auch für Tinnitus-Betroffene spezialisierter Psychologischer Psychotherapeut und eine Hörtherapeutin waren zu bestimmten Zeiten mit anwesend.

Klick: Gesundheitstage Bielefeld 2007


Ein Ziel dieser Foren ist es auch, Scheu und Skepsis gegenüber einer Selbsthilfegruppe abzubauen.


Wir danken der DTL für Infomaterial und der BIKIS, die den organisatorischen Rahmen für die Bielefelder Selbshilfegruppen schafften und freuen uns schon auf das nächste Jahr.






Vorstandswahl - Mitgliederversammlung der DTL - März 2007

Als Mitglieder der DTL nahmen wir am 17.03.2007 an der Wahl des Vorstandes in Wuppertal teil.

Dort ist - seit über 20 Jahren - die Hauptgeschäftsstelle der DTL.

Erstmals lernten wir Funktionsträger und Mitglieder der Liga näher kennen.

Mehr zur MV steht in der Zeitschrift der Liga 'Tinnitus-Forum' (TF 2/ 2007).

Die Mitgliederversammlung endete mit einem hoffnungsvollen Ausblick in die Zukunft.






Zertifikat zur Förderungsfähigkeit und Starthilfe - März 2007

Selbsthilfegruppen können für ihre wertvolle Arbeit u.a. bei den Krankenkassen Fördermittel beantragen.


Deshalb wurde Ohrwürmchen im März 2007 vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) und der AOK Westfalen-Lippe als förderungsfähig zertifiziert und wir erhielten Starthilfe.


Im Falle einzelner AOK-Krankenkassenmitgliedschaften konnten wir zusätzlich am
Abrechnungsverfahren mit Förderschecks teilnehmen.


Im Rahmen der neuen Krankenkassen-Richtlinien ab 2008
für 'Grund-' und Projektförderungen überprüft Ohrwürmchen
für die Zukunft die Möglichkeiten für weitere Antragstellungen
aufgrund festgestellten Bedarfs.


Entsprechend werden wir in 2008 auch an Informationsveranstaltungen der BIKIS und der Krankenkassen u.a. über die neuen Förderverfahren teilnehmen.



Schulungsseminar der DTL in Fulda - März 2007

Vom 23.03. bis 25.03.07 fand in Fulda ein Schulungsseminar der DTL zur erfolgreichen Leitung und Entwicklung von Selbsthilfegruppen statt.


Dabei ging es u.a. um die Bestandsaufnahme, den Erfahrungsaustausch und die Bedürfnisse in den einzelnen Gruppen, ihren Mitgliedern und - auch gruppenübergreifend - zwischen den Mitarbeitern.


Klick: DTL-Kommunikationsseminar Fulda 2007 - Div.Teilnehmer

Es folgten Grundlagen der Gruppenarbeit wie Regeln, Analysen, Rollenverhalten und ihre Lösungsmöglichkeiten.


Die harmonische Atmosphäre und die vielen informellen Gespräche rundeten das Seminar ab.


Mehr zu unserem Text ist im Tinnitus-Forum 4/2007 veröffentlicht.






Ehrenamtliches DTL-Mitarbeitertreffen in Königswinter - Mai 2007

In der reizvollen Umgebung von Königswinter konnten wir vom 11. – 13. Mai 2007 ein gut organisiertes Zusammentreffen der ehrenamtlichen Mitarbeiter der DTL-Selbsthilfegruppen aus dem ganzen Bundesgebiet erleben.


Die große Anzahl an Teilnehmern ermöglichte eine reichhaltige Kontaktaufnahme und sorgte für einen zukunftsorientierten Erfahrungsaustausch.


In Vorträgen und Workshops ging es u.a. um Depressionen, Schlafstörungen, rechtliche Aspekte bei der Beantragung der Anerkennung von Schwerbehinderung und musiktherapeutische Elemente.


Wir haben uns den Termin 30.05. - 01.06.2008 für das nächste Treffen in unserem Kalender markiert.

Zu diesem Treffen wurde im TF 3/2007 berichtet.







Bielefeld: Informationsveranstaltung "NW-Treff" - Sept. 2007

350 Besucher bei Infoveranstaltung am 11.09.07 zum Thema Tinnitus - DTL mit SHG Ohrwürmchen auf Podium vertreten.


Auf grosses Interesse stieß eine von der hiesigen Tageszeitung Neue Westfälische (NW) gut vor- und nachbereitete Informationsveranstaltung mit hohem Aufklärungscharakter.


Unter der Moderation der NW entwickelte sich auf dem Podium zwischen verschiedenen Fachleuten aus einem Qualitätszirkel von Ärzten und Psychologen, einem Vertreter der Betriebskrankenkassen und Achim Burkhardt von Ohrwürmchen eine muntere Diskussion mit Fragen aus dem Publikum, kritischen Erfahrungen und Lösungsangeboten.


Anlaß und Hintergrund dieser Veranstaltung war ein großer Bedarf an regionaler Aufklärung und vor allem die Vorstellung eines bereits umgesetzten Modells zur erleichterten Kostenübernahme von haus- und fachärztlicher Diagnostik im Zusammenhang mit psychologischer Beratung / Behandlung durch Psychologische Psychotherapeuten und Audiotherapeuten.


Insgesamt wird damit ein ganzheitlicher Ansatz für eine Tinnitus-Bewältigung genutzt.
Neben der Diskussionsteilnahme war Ohrwürmchen auch mit einem Info-Stand vertreten.


Unser Text ist auch im TF 1/2008 veröffentlicht.



Workshops und Vorträge: 12. Symposium Bad Arolosen - September 2007

Vom 14. bis 15. September 2007 fand unter dem Thema „Sinnvolles und sinnloses in der Tinnitustherapie“ das 12. Bad Arolser Symposium statt.

Veranstalter waren die Tinnitus-Klinik Bad Arolsen und die Deutsche Tinnitus-Liga e.V. .


Klick: 12.Symposium Bad Arolson 2007

In den Workshops und Vorträgen ging es u.a. um neue Forschungsergebnisse aus der Pharmazie und um Möglichkeiten verschiedener therapeutischer Verfahren z.B. in der Musiktherapie.


Ein informativer und humorvoller 'Abriss' der Behandlungsgeschichte über Tinnitus sowie eine Führung durch die Klinik rundeten die Veranstaltung ab.


Das Programm des Symposiums ist in dem TF 3/2007 abgedruckt.




Mitarbeit in DTL-Arbeitsgruppe "Marketing" - Nov. 2007

Vom 24.11. bis 25.11. 07 traf sich unter der Leitung vom DTL-Vorsitzenden Volker Albert erstmalig eine neu gegründete vierköpfige DTL-Marketinggruppe in Ulm.


Ihre konzeptionelle Aufgabe war es, Ideen und Maßnahmen zu entwickeln, die den Bekanntheitsgrad der DTL steigern und für die Gewinnung neuer Mitglieder geeignet sind.


Desweiteren waren und bilden die interne Infopolitik und die externe Pressearbeit auch im Rahmen einer verstärkten Basisarbeit die zukünftigen Inhalte des Marketing-Forums.

Von Ohrwürmchen war Achim Burkhardt dabei.


In 2008 werden weitere Treffen stattfinden mit dem Ziel,
die Konzepte auch umzusetzen.





Jahresausklang: eine Weihnachtsfeier - Dez. 2007

Um unser 'Tinnitus-Jahr 07' fröhlich zu feiern, trafen sich unsere Mitglieder zum gemeinsamen Festtagsschmaus.


Klick: Weihnachten 2007

Neben einem guten Resümeé und Planungen
für das Jahr '08 gab es zu unserer Überraschung
auch viele 'tinnitusfreie' Momente ... .


Es wurde viel geredet und gelacht ...





Weiter so: Programm 2008


zur